TaschenFüller

Schulmaterialkammer "TaschenFüller"


Wer sind wir?

Die Stiftung Leuchtturm wurde im Jahr 2014 von Velberter Bürgern gegründet. Die Stiftung gründet auf den Werten der Bibel und des christlichen Glaubens. In der praktischen Ausübung christlicher Nächstenliebe versteht sie sich als verlängerter Arm und ist selbstlos tätig.

 

Warum eine Schulmaterialkammer? 

Viele unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter haben selbst Kinder oder Enkelkinder, und wissen um die Wichtigkeit, Kindern einen guten Schulstart zu ermöglichen und damit die Weichen für das spätere Leben und gute Bildung zu stellen. Diese Bildung ist die Eintrittskarte ins Leben und ermöglicht bessere Chancen. Unabdingbar für einen gutes Lernen und einen vernünftigen Schulstart ist neben den Schulbüchern auch das richtige „Handwerkszeug“. 


Auch in Velbert gibt es immer mehr bedürftige Familien, die nicht über ausreichend Mittel verfügen, ihren Kindern die von den Schulen alljährlich geforderten Materialien, zu beschaffen. Die diesen Kindern zustehenden Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket sind nicht ausreichend, um die notwendigen Dinge wie Tornister, Sportschuhe, Schwimmsachen, Hefte, Stifte etc. zu beschaffen. Die Leidtragenden sind die Kinder!! 
 
Schulmaterialien sind teuer!!
Für eine Erstausstattung für Erstklässler fallen schnell mal 50 - 60 Euro nur für Schreibmaterialien an. Die Kosten für einen Tornister sowie Sport- und Schwimmmaterialien sind noch deutlich höher. Aber nicht nur zur Einschulung eines Kindes werden viele neue Utensilien benötigt, auch während des Schuljahres und zum Schuljahreswechsel muss immer wieder Neues angeschafft werden. Oft fehlt jedoch genau dann das nötige Geld, um diese Anschaffungen zu tätigen. Die Zuschüsse der Stadt sind nicht ausreichend, um ein Kind mit Materialen in geeigneter Menge und Qualität auszustatten. Die Anzahl der Schüler, die ohne oder mit nicht ausreichendem Material den Unterricht besuchen wächst. 

Ziele, Was wollen wir? 
Ziel ist es, benachteiligte Kinder aus bedürftigen Familien zum Beginn und während eines Schuljahres mit den erforderlichen Schulutensilien zu versorgen. Besonders häufig benötigen alleinerziehende Mütter und Väter mit zwei oder mehr Kindern Unterstützung. Auf der Grundlage eines entsprechenden Nachweises wird den Kindern das von den Schulen geforderte Material gegen einen geringen Kostenbeitrag übergeben. 

 
Wie können Sie helfen? 

Der TaschenFüller finanziert sich aus Spenden. Ehrenamtliche Mitarbeiter kümmern sich um die Beschaffung und Ausgabe der Schulmaterialien.


Bitte unterstützen Sie unser Projekt „TaschenFüller“! Sie helfen damit vielen Kindern. Kinder sind unsere Zukunft!

 
Herzlichen Dank!

 

Pressemitteilung der Stadt Velbert (02.07.2021):

Schultüten-Aktion für bedürftige Kinder

Das Bildungs- und Teilhabebüro (BuT) der Stadt Velbert startet mit finanzieller Unterstützung von verschiedenen Institutionen eine Schultüten-Aktion für bedürftige Schulanfängerinnen und Schulanfänger. Insgesamt 44 Schultüten gefüllt mit Malkästen, Stiften, Scheren und vielem mehr warten im August auf die Schulstartenden.
Der Schulstart bringt insbesondere für Eltern der Erstklässlerinnen und Erstklässler viele Anschaffungen mit sich, die mit einem finanziellen Aufwand verbunden sind. Um Familien mit einem geringen Einkommen zu entlasten, startete das BuT-Büro im Vorfeld eine Bedarfsabfrage bei den Velberter Kindertagesstätten.
Die Schultüten wurden von verschiedenen Sponsoren, der Stiftung Leuchtturm, dem Inner Wheel Club und dem Verein für Velberter Kinder e.V., vorbereitet und an das BuT- Team zur Weitergabe an die Kindertagesstätten überreicht. Deren Leitungen verteilen sie dann an die Kinder.
Eltern, die eine Beratung oder Hilfestellung beim Ausfüllen der Formulare zum Bildungs- und Teilhabepaket benötigen, können sich an das BuT-Team wenden unter den Rufnummern 02051/80097-44, -47 oder -52 sowie per E-Mai unter but@velbert.de. (Quelle)

 
Als Stiftung Leuchtturm konnten wir 30 Schultüten für bedürftige Familien bastern und gefüllt der Stadt Velbert übergeben. Ganz herzlichen Dank allen Helfern und Unterstützern.

 Schultüten Aktion 2021

Schultüten Aktion 2021  Schultüten Aktion 2021
Schultüten Aktion 2021 - Material zur Befüllung der Schultüten

Schultüten Aktion 2021 - Fertige Schultüten




Pressebericht RP (10.08.2021):

Schultütenaktion: 2021 ist ein Rekordjahr

Organisator Justin Harke freut sich: Er hat mit den Spenden und deren Verteilung alle Hände voll zu tun. Foto: Achim Blazy

Heiligenhaus 42 Schultüten und noch einmal 15 Schultornister: Dank Spenden von Privatleuten, Vereinen und Stiftungen können sich nun alle Heiligenhauser Kinder auf ihre Einschulung in zwei Wochen freuen.
Weiter lesen...


Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie bleibt der TaschenFüller vorläufig geschlossen./span>


Wenn sie etwas brauchen, schreiben sie und doch eine eMail mit ihrer Bestellung, dann vereinbaren wir einen persönlichen Termin mit ihnen.

 

Bitte denken sie daran ihre Bedürftigkeitsbescheinigung mit zu bringen.



Adresse:

"TaschenFüller"
Bahnhofstraße 45
42551 Velbert


Infos unter taschenfueller@stiftung-leuchtturm.de


Damit wir ihnen schnell weiterhelfen können, bringen Sie beim ersten Besuch bitte den Bescheid des Jobcenters, Wohngeld oder ähnliches - sowie einen Lichtbildausweiß - mit.
Vielen Dank!


 


Bericht Stadtanzeige Velbert - 28.11.2019

Stiftung füllt Schultaschen













Ein Schultornister, ein Farbmalkasten, Lineal und Schere sowie viele weitere Dinge werden von Schulkindern für den Unterricht und die Hausaufgaben benötigt. Alles nicht günstig und für manche Eltern somit eine finanzielle Belastung... [weiter lesen...]


Copyright © 2021 Stiftung Leuchtturm    |   Impressum    |   Datenschutz